de     

Falls Sie planen einer multilateralen Organisation beizutreten, bereits dort arbeiten oder die Organisation verlassen möchten, ist es wichtig, die eigene Situation bezüglich sozialer Sicherheit zu beurteilen.

Hierzu empfehlen wir Ihnen zwei Dokumente zur Lektüre (in englischer Sprache), welche kostenlos bei uns auf der Webseite bezogen werden können:

Überlegungen zur sozialen Sicherheit bei der Arbeit für multilaterale Organisationen (inkl. Praxis-Beispielen)
Mapping Social Security

Zusammenfassung Analyse «Soziale Sicherheit der Schweizer Beamteninnen und Beamten»
Auf Ersuchen der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) hat cinfo (Schweizerische Informations-, Beratungs- und Ausbildungsstelle für Berufe der internationalen Zusammenarbeit) Soliswiss (Genossenschaft der Schweizer im Ausland) beauftragt, die soziale Sicherheit von Schweizer Internationalen Beamtinnen und Beamten (dazu zählen Schweizerinnen und Schweizer, die für multilaterale Organisationen arbeiten). In der Studie wurde der Fokus auf die UNO und die Weltbankgruppe gelegt. Das vorliegende Papier fasst den Bericht zusammen.
Summary of Study on Social Security for Swiss International Civil Servants

Falls Sie Fragen zum Thema «Arbeiten im Ausland» im Allgemeinen haben, unterstützen wir Sie bei der Beurteilung Ihrer eigenen Situation im Bereich der sozialen Sicherheit, erläutern Ihnen verschiedene Optionen aus Schweizer Perspektive und können – je nach Bedürfnis – auch einige private Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer sozialen Sicherheit aufzeigen.

Damit der Auslandeinsatz bestmöglich geregelt ist, beraten wir Sie – egal ob Arbeitgeber/in oder Arbeitnehmer/in unter anderem zu den Themen:

Entsendung, Weiterführung AHV, freiwillige AHV, Absicherung von nicht-erwerbstätigen und erwerbstätigen Familienangehörigen, Krankenversicherung, Kranken- und Unfalltaggeld, Invaliditäts- und Todesfallkapital, Altersvorsorge, Haftpflicht, Duty of Care, Homeoffice im Ausland sowie Notfallservices.

Jede Situation ist einzigartig, je nachdem, für wen und wo Sie arbeiten. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da – vereinbaren Sie online Ihren Beratungstermin.

Übersicht