de     

Sozialhilfe für Auslandschweizer/innen: diese Möglichkeiten gibt es

Weltweit, 23.03.2021

Es ist eine Binsenweisheit: es kann immer wieder Unvorhergesehenes eintreffen, dass das Leben aus seinen gewohnten Bahnen schleudert. Gerade in Zeiten wie diesen, in denen die Welt geprägt scheint von politischen Unruhen, Naturkatastrophen und natürlich der Pandemie. Solche Ereignisse können dabei eine existenzielle Bedrohung auch und gerade für ausgewanderte Schweizerinnen und Schweizer darstellen: die Arbeit […] ...

Mehr erfahren

Die Fünfte Schweiz – ein Volk der Doppelbürger/innen

Weltweit, 05.01.2021

Ein globaler Trend Auf der ganzen Welt nimmt die Zahl der Menschen mit zwei oder mehr Staatsbürgerschaften seit Jahren zu. Dieser Anstieg ist auf unterschiedliche Faktoren zurückzuführen: Einerseits arbeiten und leben die Menschen im Zuge der Globalisierung zunehmend jenseits der Grenzen ihres Geburtslands. Andererseits haben soziale Toleranz und Akzeptanz gegenüber Menschen mit mehr als nur […] ...

Mehr erfahren

So bleiben Sie als Auslandschweizer/in mit der Schweiz in Verbindung

Weltweit, 23.10.2020

Viele Auslandschweizerinnen oder Auslandschweizer – ob sie nun selbst ausgewandert sind oder im Ausland geboren wurden – fühlen sich nach wie vor stark mit der Schweiz verbunden. Das vermag kaum zu erstaunen, stellt unsere Herkunft doch einen gewichtigen Teil unserer Identität dar. Dieses Phänomen äussert sich unter anderem auch am hohen Anteil an Auslandschweizerinnen und […] ...

Mehr erfahren

Kulturschock Schweiz: Rückkehr in eine fremde Heimat

Schweiz, 29.09.2020

Verkehrte Welt: von der trauten Ferne in die fremde Heimat Der Kulturschock ist längst zu einem weitbekannten Phänomen geworden. Dieses «Sich-Fremd-Fühlen» im Ausland gehört für viele sogar einfach zum Auswandern, Reisen oder Globetrotten dazu. Schliesslich begibt man sich ja in eine unvertraute Welt, in der man vielleicht noch niemanden kennt, die Sprache nicht versteht und […] ...

Mehr erfahren

Money Matters: als Auslandschweizer/in ein Bankkonto in der Schweiz?

Weltweit, 22.09.2020

Auch nach der Auswanderung sind viele Auslandschweizer/innen auf eine Kontoverbindung in der Schweiz angewiesen. So setzen zum Beispiel gewisse Schweizer Krankenkassen und Vorsorgeeinrichtungen der 2. Säule ein Bankkonto in der Schweiz voraus, um entsprechende Beiträge zu überweisen. Andere Auslandschweizer/innen besitzen in der alten Heimat Immobilien und sind wegen der damit verbundenen Hypothek auf ein Schweizer […] ...

Mehr erfahren

1 2 3 5